Kategorien &
Plattformen

El Canto Rebelde

Gesprächskonzert
El Canto Rebelde
El Canto Rebelde

Das Duo Nicolás Rallis und Catalina Munteanu (Buenos Aires, Argentinien) bietet ein Gesprächskonzert über den »Canto Popular«, einer Gesangsform, die mit den lateinamerikanischen Revolutionärs- und Widerstandsprozessen während der 1960er bis
1980er Jahre verbunden ist, und über die Zusammenhänge mit der Musik unserer Zeit. Nicolás und Catalina werden eine musikalische Landkarte von neuen und alten Liedern sowie von Künstlern entwerfen, die sowohl in ihrer Heimat als auch im Exil arbeiten. Das Paar wird eigene Songs und Coversongs singen, die mit der Erzählung über ihren historischen Kontext, ihren Ursprung und ihre Inspirationsquellen begleitet werden. Das Konzert wird so zu einem Ort der Begegnung, um diese besondere Musik wieder zu beleben.

El dúo conformado por Nicolás Rallis y Catalina Munteanu (Buenos Aires, Argentina) ofrecerá un concierto/conversatorio sobre el canto popular ligado a los procesos revolucionarios y de resistencia en Latinoamérica durante las décadas del ‚60, ‚70, ‚80 y su
vínculo con las nuevas músicas de este tiempo. Nicolás y Catalina trazarán un mapa de nuevas y viejas canciones, de artistas que trabajan tanto en su territorio como en el exilio. Interpretarán canciones propias y versiones acompañadas de relatos sobre el contexto histórico, sus orígenes y fuentes de inspiración. El concierto se plantea como un espacio de encuentro para recircular  estas músicas.

Dienstag, 09. Oktober 2018, 19 Uhr

Saal der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) . Siolistraße 7 I Campus Westend . Frankfurt

Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.