Kategorien &
Plattformen

Taquikuna

Taquikuna
Taquikuna
© Taquikuna

Erleben Sie eine Band, die auf rund einem Dutzend traditioneller Musikinstrumente Folklore des gesamten Kontinents wiedergibt! Hören Sie Musiker, die mehrere Instrumente gleichzeitig spielen und in verschiedenen Sprachen singen! Lassen Sie sich mitreißen von karibischen Rhythmen! Fühlen Sie die Melancholie der andinen Hochebenen! Genießen Sie handgemachte Musik ohne Playback! Die Band setzt sich zusammen aus studierten und passionierten Musikern aus Lateinamerika und Europa. Dies verspricht eine ausgewogene Mischung aus Professionalität und Spielfreude. Neben der Andenfolklore gehören auch karibische, kreolische und negroide Musikstile, Liedgut der Bewegung »Nueva Canción« und eigene Kompositionen zum Repertoire von Taquikuna. In Zusammenarbeit mit mehreren Chören führte die Band die Werke »Misa criolla«, »Navidad nuestra« und »Misa de solidaridad« auf. Prämiert wurden die gemeinsamen Auftritte mit der bolivianischen Tanzgruppe »Puerta del sol« auf der Parade der Kulturen in Frankfurt am Main.

Beide CD-Erscheinungen von Taquikuna »Mi alma perdida« als auch »Iniciar a la vida« erhielten beste Platzierungen in der Hitparade des Lokalsenders »Radio Darmstadt«.

Auszeichnungen: Parade der Kulturen in Frankfurt am Main 2008,  2010, 2012: 1.Preis; 2007: 2. Preis

 

SAMSTAG, 26. OKTOBER 2019, 15 - 1 UHR

Lateinamerikanischer Folkloreabend: Tanz- und Musikgruppen aus Lateinamerika, Kulinarisches, Informationen, Kinderprogramm, Lateinamerikanischer Markt u.v.m. Musikalische Reise durch die Gastländer der vergangenen Lateinamerikanischen Wochen.

Friedrich-Dessauer-Haus . Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Straße 90 . 60488 Frankfurt-Hausen

 

Sonntag, 27. Oktober 2019, 19 Uhr

Hochschulgottesdienst zur Semestereröffnung. Die Band Taquikuna spielt die Misa Criolla von Ariel Ramírez. Anschließend Empfang in der Villa Gründergeist (direkt neben der Kirche).

Kirche Sankt Ignatius . Gärtnerweg 60 (U-Bahn: Alte Oper) . 60322 Frankfurt